Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Audio Technica AT120E

Thomas Güth
Pro Großer Frequenzumfang
Kontra Marginale Schwächen beim Bass
Fazit Der Tonabnehmer überzeugt durch ein sauberes Abtasten eine gute Signalübertragung. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Audio Technica AT120E Zum Shop

Audio Technica AT120E Beschreibung

Allgemeine Informationen

4,70 Pkt

Bei dem AT120E/T Tonabnehmer des japanischen HiFi-Herstellers Audio-Technica handelt es sich um ein Moving-Magnet-System (MM). MM-Systeme zeichnen sich vereinfacht gesagt dadurch aus, dass ein Magnet, der an der Nadel befestigt ist, durch das Abtasten der Rillen in Schwingung versetzt wird. Bei einem solchen MM-System kann die Nadel unkompliziert ausgetauscht werden. Das ist gerade für Vielhörer wichtig, da die Lebensdauer einer Diamantnadel rund 1000 Stunden beträgt. Freunde des experimentellen Klangs können somit auch stets andere Nadeln an das System anbringen.

Funktionen

4,50 Pkt

Die elliptische nackte Diamantnadel des AT120E/T wird im Ruhezustand durch einen Plastikschutz vor äußeren Einwirkungen bewahrt. Das ist auch notwendig, denn das filigrane Gebilde von 0,3 mal 0,7 Millimetern sorgt für die sehr gute und saubere Abtastung der Spurrillen der Schallplatte.

Technische Details

4,50 Pkt

Die Ausgangsspannung des AT120E/T beträgt fünf Millivolt. Der hohe Output des Signals sorgt dafür, dass es zu weniger Verlusten zwischen Abnehmer und Tonarm kommt. Das System sorgt mit einem Frequenzbereich von 15 bis 25.000 Hz für eine sehr gute Darstellung von Tiefen und Höhen. Außerdem überzeugt die Stereo-Wiedergabe. Das Signal wird bei einem Kilohertz mit 25 Dezibel und bei zehn Kilohertz mit satten 20 Dezibel ausgegeben, was für ein optimales Klangerlebnis sorgt. Die Kraft der Aufhängung der Nadel liegt bei 20 Mikrometern pro Millinewton und damit im mittleren Bereich. Der Tonabnehmer sollte demnach an einem mittelschweren Tonarm angebracht werden. Der Hersteller gibt eine Auflagekraft des Abnehmers zwischen einem und 1,8 Gramm an. Für ein perfektes Klangerlebnis empfiehlt sich eine Auflagekraft von 1,5 Gramm. Da hier mehrere Faktoren das Klangergebnis beeinflussen können, bietet es sich für anspruchsvolle Audiophile an, mit der Auflagekraft zu experimentieren.

Hilfe & Support

3,70 Pkt

Gerade bei feingliedriger und sensibler Technik, wie sie bei Tonabnehmern zum Einsatz kommt, ist es ärgerlich, wenn beim Transport oder kurz nach Inbetriebnahme etwas schief geht. Da guter Rat teuer sein kann, ist es wichtig, dass der Hersteller gut erreichbar ist. Audio-Technica stellt seinen Kunden in Deutschland sowohl einen Telefon- als auch einen E-Mail-Support zur Verfügung. Bei Problemen ist somit die Erreichbarkeit ausreichend garantiert.

Zusammenfassung

4,35 Pkt

Musikliebhaber kommen mit dem AT120E/T des japanischen Herstellers Audio-Technica in perfekten Hörgenuss und das zu einem mehr als fairen Preis. Der Tonabnehmer ist bereits ab 120 Euro erhältlich. Mit dem MM-System dringen Schallplatten-Enthusiasten in Höhen und Tiefen vor, die wenige vergleichbare Produkte erreichen können. Die Dezibel-Leistung bei tiefen sowie hohen Frequenzen sorgt zudem ein optimales Stereo-Erlebnis.