Acuvue Oasys

Jenny Gebel
Pro
  • Für Bildschirmarbeit entwickelt
  • Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
  • Hält Feuchtigkeit gut
  • Astigmatismus-Korrektur möglich
  • UV-Schutz
Kontra Nicht für starke Fehlsichtigkeiten erhältlich
Fazit Die Acuvue Oasys-Kontaktlinsen sind ausgesprochen gut für Bildschirmarbeiter geeignet. Die Hydraclear Plus Technologie lässt die Linsen auch in trockenen oder klimatisierten Räumen langfristig gut auf dem Auge gleiten.
Acuvue Oasys Zum Shop

Acuvue Oasys Beschreibung

Parameter

- Pkt
Basisdaten
Linsentypweich
Radius8,4 mm / 8,8 mm
Durchmesser14,0 mm
WechselrhythmusZwei-Wochen-Linsen
MaterialSilikon-Hydrogel (Senofilcon A)
Sauerstoffdurchlässigkeit147 DK/t
Wassergehalt38 %
BenetzungHydraclear Plus
Eigenschaften der Kontaktlinse Acuvue Oasys.

Benutzungskomfort

- Pkt

Als eine der wenigen Langzeitlinsen ist die Acuvue Oasys mit einem UV-Filter ausgestattet, der das Auge schützt. Eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit des eingesetzten Materials Senofilcon A sorgt für eine gute Versorgung des Auges mit lebenswichtigem Sauerstoff. Dadurch ist es möglich, die Linse bis zu sieben Tage ununterbrochen zu tragen.

Wenn der Anwender häufig auf Bildschirm und Displays schaut, kommt es im Auge zu einem verringertem Tränenfluss. Das Auge fühlt sich trocken und gereizt an. Die eingesetzte Hydraclear-Plus-Technologie beugt dagegen vor. Ein permanenter Benetzer hält die Linse feucht und erlaubt ihr auch nach langen Stunden vor dem Bildschirm, bei voller Sehkraft sanft über den Augapfel zu gleiten.

Sehfehlerkorrektur

- Pkt

Acuvue Oasys - Wohltat für Bildschirmarbeiter

Mit Hilfe der Hydraclear-Plus-Technologie stabilisiert die Acuvue Oasys-Kontaktlinse den Tränenfilm im Auge, auf dem die Linse gleitet. So vermittelt die Kontaktlinse stets ein angenehmes Tragegefühl und funktioniert reibungslos auch dann, wenn der Träger durch Bildschirmarbeit selten blinzelt. Die Acuvue Oasys glänzt mit einer gleichbleibend hohen Sehqualität in beheizten oder klimatisierten

Nutzungsdauer

- Pkt

Die richtige Ausrichtung der Linse ist anhand feiner Markierungen auf der Oberfläche gut zu erkennen. Zusätzlich sorgt eine leichte Tönung für den nötigen Kontrast, um die Linse besser zu erkennen. Diese Tönung kann nach dem Einsetzen nicht mehr wahrgenommen werden.

Die 14-Tage-Linse kann bei täglichem Entnehmen zwei Wochen lang getragen werden oder bis zu einer Woche durchgängig im Auge verbleiben. Die Pflege der Linse gestaltet sich mit einem All-in-One-System sehr einfach. Die Acuvue Oasys wird mit der All-in-One-Lösung abgespült und eventuelle Anlagerungen durch etwas reiben entfernt. Danach kann die Linse in der Lösung aufbewahrt oder erneut eingesetzt werden.