1&1 SSL-Zertifikat

Anne Röttgerkamp
Pro
  • Günstiger Preis
  • Guter Support-Bereich
Kontra Geringer Haftungsausschluss
Fazit Das SSL-Zertifikat von 1&1 bietet einen sehr guten Schutz zu einem erfreulichen Preis. Außerdem ist es durch eine umgehende Validierung sofort verfügbar.
1&1 SSL-Zertifikat Zum Anbieter

1&1 SSL-Zertifikat Test

Vertragskonditionen

4,50 Pkt

Bei 1&1 hat der Kunde die Wahl zwischen dem SSL BASIC- und dem SSL PLUS-Tarif. Beide Pakete verbessern die Sicherheit von Webseiten und sorgen für einen bestmöglichen Schutz im Datentransfer.

Bei einer Vertragslaufzeit von einem Jahr kosten die Basis- beziehungsweise Plusvariante 23,88 und 59,88 Euro. Die Preise gelten jedoch nur für die ersten zwölf Monate, im Anschluss erhöhen sich die Kosten auf 47,88 und 119,88 Euro jährlich. Gleichwohl zählt 1&1 zu den günstigsten Anbietern für SSL-Zertifikate im Netzsieger-Vergleich. Leider macht sich der niedrige Jahresbeitrag beim Haftungsausschluss bemerkbar, da sich dieser lediglich auf eine Summe von 12.500 Euro beläuft. Somit sind ausschließlich kleinere Schäden, die beispielsweise durch Manipulation des SSL-Zertifikates entstehen können, abgesichert.

Tastatur
Datensicherheit spielt beim Surfen eine immer größere Rolle.

Keine Wartezeit dank umgehender Validierung

Durch eine schnelle und unkomplizierte Validierung kann 1&1 eine sofortige Verfügbarkeit des SSL-Zertifikats garantieren. Eine lästige Wartezeit, wie sie häufig bei vergleichbaren Anbietern vorkommt, entfällt hierbei.
Positiv sticht auch die 30-tägige Testphase hervor, in welcher Verbrauchern das SSL-Zertifikat unverbindlich zur Verfügung gestellt wird.

Im Allgemeinen unterscheiden sich beide Produkte hauptsächlich in der Anzahl der Subdomains, die abgesichert werden können. Während der Anbieter in seinem SSL BASIC-Tarif lediglich eine Domain schützt, hat der Verbraucher mit dem SSL PLUS-Paket die Möglichkeit, ein unbegrenztes Kontingent an Subdomains zu sichern.

Verschlüsselung

4,90 Pkt

SSL-Zertifikat von 1&1 ermöglicht eine starke Verschlüsselung mit 256 Bit. Um eine umfassende Sicherheit zu bieten, kooperiert das Unternehmen außerdem mit GeoTrust, dem weltweit größten Aussteller für Zertifikate, der über eine große Sicherheits-Expertise im Bereich des Datenaustausches über das Internet verfügt.

Dank der unlimitierten Serverlizenz können Nutzer das Produkt außerdem auf beliebig vielen Servern installieren.

Kompatibilität und Zusatzleistungen

4,80 Pkt

Der Anbieter empfiehlt, den für 1&1 optimierten Firefox-Browser oder Google Chrome zu verwenden, da hierdurch die besten Ergebnisse erzielt werden. Generell unterstützt das Unternehmen jedoch alle gängigen Browser. Auch für mobile Endgeräte ist das SSL-Zertifikat von 1&1 geeignet. Eine ausführliche Anleitung im sogenannten Hilfe-Center des Anbieters erklärt schrittweise die Einrichtung der Verschlüsselung. Das Gerät führt hierbei im Hintergrund die korrekte Konfiguration durch, ohne dass der Kunde etwas manuell einstellen muss.

Auch für mobile Endgeräte eignen sich 1&1-Zertifikate.

Kooperation mit GeoTrust

Außerdem können Nutzer das SSL-Siegel bequem auf der Website einfügen, wodurch die vertrauenswürdigen Zertifizierungsstellen GeoTrust oder RapidSSL angezeigt werden.
Das SSL-Zertifikat trägt außerdem dazu bei, das Google-Ranking einer Website zu verbessern. Der Suchmaschinenbetreiber berücksichtigt nämlich Seiten mit sicheren Verschlüsselungen in seinen Algorithmen und rankt sie somit besser.

Hilfe & Support

4,85 Pkt

Im Hilfe-Center von 1&1 finden Kunden Antworten zu fast allen Fragen und Problemen rund um das Thema SSL-Zertifikate.Die Kontaktaufnahme per Formular ist jedoch nur mit einer Identifikation durch eine Kundennummer möglich.Unter der Rufnummer 0721 96 00 können Verbraucher einen Experten allerdings rund um die Uhr erreichen.

Kostenfrei aus dem 1&1-Netz

Aus dem 1&1-Netz fallen hierbei keine Gebühren an, die Tarife anderer Anbieter können gegebenenfalls abweichen. Möchten Kunden auch diesen Gebühren entgehen, können sie den kostenlosen Rückrufservice nutzen, bei dem sich ein Experte umgehend per Telefon meldet.

Zudem ist die Kontaktaufnahme per E-Mail und Live-Chat bei 1&1 möglich. Außerdem stehen dem Verbraucher ein Forum sowie ein Blog zur Verfügung.

Würfel
Der Support überzeugt durch seinen 24-Stunden-Service.

Alles in allem überzeugt der Support durch seinen 24-Stunden-Service und die zahlreichen Möglichkeiten des Austausches. Leider sind einige der Optionen nur von registrierten Kunden nutzbar. Hierzu zählen beispielsweise die Verwendung des Kontaktformulars und die Kommunikation im Forum des Anbieters.

Zusammenfassung

4,76 Pkt

Das SSL-Zertifikat bietet seinen Verbrauchern einen sehr guten Sicherheitsstandard. 1&1 stellt seinen Kunden sowohl das SSL BASIC- als auch das SSL PLUS-Paket zur Verfügung. Preislich betrachtet liegen beide Produkte in einem erfreulich günstigen Bereich und überzeugen mit einem bestmöglichen Schutz im Datentransfer. Der Haftungsausschuss könnte mit 12.500 Euro jedoch noch um einiges umfangreicher ausfallen. Dank des schnellen Validierungsverfahrens kann der Verbraucher das Zertifikat bereits nach wenigen Minuten nutzen.

Durch die Kooperation mit GeoTrust garantiert 1&1 außerdem eine einwandfreie Sicherheit im Bereich des Datenaustauschs über das Internet.Auch der Support-Bereich, der unter anderem mit einer 24-Stunden-Hotline, einem Live-Chat sowie einem Kundenforum ausgestattet ist, überzeugt.