LOADING

Süßigkeiten-Shops

Die besten Süßigkeiten-Shops im Vergleich

Süßigkeiten aus aller Welt

Wer keine Süßigkeiten aus dem Regal möchte oder etwas Besonderes sucht, der wird sich über die Angebote verschiedener Süßigkeiten-Online-Shops freuen. Vergleicht man die Angebote in den Supermärkten oder in Fachgeschäften, dann wird man immer wieder auf die gleichen Anbieter treffen. Deren Produkte sind in der Regel nur zu unterschiedlichen Preisen erhältlich, aber wenn man das Besondere oder Ausgefallene sucht, hat man oftmals wenig Erfolg. Wer zum Beispiel eine Nascherei in einem Urlaubsland kennengelernt hat und diese auch gerne nach dem Urlaub kaufen möchte, der wird sich über die Angebote einiger Süßigkeiten-Online-Shops freuen, denn diese bieten die Möglichkeit an, Süßigkeiten aus den verschiedensten Ländern zu erwerben. So lässt sich das Fernweh beziehungsweise die Zeit bis zum nächsten Urlaub gut überbrücken.

Was zeichnet einen guten Süßigkeiten-Online-Shops aus? 

Bietet der Shop etwas Besonderes an oder kann man die Produkte auch im Markt an der Ecke kaufen? Von einem Süßigkeiten-Online-Shop sollte man schon das Außergewöhnliche erwarten können. ZuckerherzenWie wäre es zum Beispiel mit Schokolade aus England, denn man sagt, dass die „Cadbury Schokolade" die Beste der Welt wäre. Wer kennt beispielsweise die „Ohrfeigen", die man in Finnland unter dem Namen „Korvapuusti" kennt und bei dem es sich um ein Hefegebäck mit sehr viel Zimt handelt? Finnland-Urlauber sind begeistert und wissen den Service zu schätzen, auch zu Hause wieder diese Spezialität bestellen zu können. Ein guter Shop sollte aber auch in der Lage sein, Artikel aus Amerika, Schweden oder den Niederlanden zu beziehen und seinen Kunden anzubieten. Dabei sollte es für den Kunden möglich sein, beispielsweise Bonbonprodukte, „Little Becky Frootmallows" oder „Swiss Miss Simply Cocoa Dark Chocolate" bestellen zu können. Wer in einem Süßigkeiten-Online-Shop einkauft, der wird auch darauf achten, dass eine besondere Vielfalt angeboten wird. Nicht nur ausländische Spezialitäten sollten vorhanden sein, sondern auch deutsche Angebote wie beispielsweise das Vorteils-Set aus dem Katjes-Sortiment. Es gibt sogar Online-Shops, in denen man niedliche Schokoladenfiguren oder extra handgefertigte Pralinen kaufen kann, die sich vom üblichen Supermarktangebot abheben. Hier kann man sich von den Köstlichkeiten verzaubern lassen und die Verwandtschaft zu Weihnachten, zu Geburtstagen oder anderen Festtagen mit diesen Spezialitäten überraschen. Ein purer Genuss für den Gaumen und auch für das Auge! 

Welche Möglichkeiten sollte ein guter Shop bieten?


In erster Linie möchten Kunden spezielle Artikel zu besonderen Anlässen kaufen. Dazu ist es von Vorteil, wenn sich auch der Süßigkeiten-Online-Shop auf diese Wünsche einstellt und beispielsweise zur Einschulung, zum Valentinstag, zum Muttertag oder zur Hochzeit die passenden Köstlichkeiten liefern kann. Auch hier sind bekannte Hersteller gefragt, die man kennt und gerne kauft - wie Bahlsen, Grabower Waffelprodukte oder auch DeBeukelaer. Auch das Neue und Ungewohnte kann den Kunden begeistern, zum Beispiel eine süße Pizza. Hier hat man es mit einem echten Hingucker zu tun, der als Geschenk oder Mitbringsel, besonders zu Kindergeburtstagen, zu einem kleinen Highlight werden kann. Ein besonderer Vorteil ist die Tatsache, dass man den Belag wählen kann: zum Beispiel Fruchtgummi als Meeresbewohner, eine Pizza mit Lakritz-Figuren oder mit tropischen Fruchtgummi belegt. Auch die Motive können sich sehen lassen, denn ob man sich eine Mäusespeck-Pizza, eine Uhrwerk- oder Marzipan-Pizza aussucht, ist egal: Der Spaß ist vorprogrammiert. Nicht nur die Kinder werden begeistert sein! Reine Begeisterung erlebt man auch, wenn die beliebten Präsentkörbe für eine Überraschung sorgen. Ob man sie mit weißen Schokoladenartikeln bestellt oder einen Präsentkorb mit 40 leckeren Schokoriegeln bevorzugt, die Überraschung und der Genuss sind garantiert und das nicht nur an besonderen Festtagen. Diese Vielfalt macht auch die Beliebtheit eines Online-Shops aus. 

Oder doch lieber Schokoladenartikel?

Wer speziell Schokoladenartikel liebt, der findet im Internet ebenso das ein oder andere Highlight. Man kann unter verschiedenen Tafeln Schokolade auswählen, von weißer Schokolade über Vollmilchschokolade bis hin zu Zartbitterschokolade. Auch verschiedene Geschmacksrichtungen, wie Karamel, Kaffee oder Vanille kann man kaufen und dabei auch noch zwischen einer Nuss- oder Früchtefüllung wählen. TrinkschokoladeAber nicht nur die obligatorischen Tafeln können erworben werden, der Schokoladen-Liebhaber findet hier seine liebste Schokoladentafel. Er kann wählen, ob die Schoko-Tafel einen Anteil von 38 Prozent Kakao haben soll oder doch lieber 75 Prozent Kakaoanteil vorhanden sein soll. Oder soll es doch lieber etwas anderes als eine simple Tafel Schokolade sein? Wie wäre es mit einem Schokoladenfondue oder Schokoladentrüffeln? Hier bleibt kein Wunsch offen, denn selbst Trinkschokolade wird hier zum totalen Geschmacksvergnügen. Trinkpralinen in den Geschmacksrichtungen Zartbitter, Mandeln und Nougat, Vanille mit Zimt oder Vanille pur geben der Trinkschokolade einen neuen Touch. Ebenfalls auf der Speisekarte: Schokoladenfrüchte. Erdbeeren, Mango, Rosinen und Weintrauben oder Aprikosen, die in feinste Schokolade gehüllt sind, bezaubern mit einem ausgesuchten Geschmackserlebnis. Auch hier kann man zwischen den verschiedenen Schokoladensorten wählen, entweder man bevorzugt weiße Schokolade, Vollmilch- oder Zartbitterschokolade. 

Wie erfolgen die Bezahlung und der Versand der Artikel?

Registrierung:
Wenn man im Süßigkeiten-Online-Shop Waren bestellen möchte, dann ist es notwendig, dass man sich im Shop registriert und seine Daten hinterlegt. Der Anbieter muss wissen, wohin die bestellte Ware geliefert werden soll und wie die Bezahlung der bestellten Artikel erfolgen wird. 

Bestellvorgang:
Anschließend heißt es, nach Lust und Laune seine Lieblingsartikel auszusuchen und in den Warenkorb zu legen. Nach der Kontrolle des Warenkorbes und einer notwendigen Bestätigung ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

Zahlung:
Nachdem die bevorzugten Artikel ausgesucht und bestellt wurden, sind die Zahlweise und der Versand die wichtigsten Informationen für den Kunden. Bezahlen kann man seine Artikel über die Kreditkarte, PayPal, Überweisungen, Vorkasse oder auch (vorwiegend für Großkunden) auf Rechnung

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von zwei bis vier Werktagen. Die gängige Versandgebühr beträgt derzeit 4,95 Euro.

Retouren:
Wenn man seine Waren aus den verschiedensten Gründen zurückschicken möchte, so kann man über eine E-Mail die erforderlichen Unterlagen anfordern. Damit dürfte einer Rücksendung nichts mehr im Wege stehen. Selbstverständlich sollte eine Rücksendung der bestellten Ware eine Ausnahme sein, denn normalerweise wird jeder Artikel in einem einwandfreien Zustand verschickt. Ist allerdings auf dem Versandweg eine Beschädigung der Lieferung passiert, dann wird der Shop sehr schnell reagieren.