LOADING

Premium Security Software

Test und Vergleich
Malwarebytes Banner

Sicherheit

Performance

Bedienung

Hilfe & Support

Die beste Premium Security Software im Test

Eine Premium Security Software bietet von allen Programmtypen im Bereich Sicherheitssoftware den größtmöglichen Funktionsumfang, ist damit aber auch deutlich teurer als ein Standard-Antivirus-Programm oder eine Internet Security Suite. Trotzdem kann sich die Anschaffung eines Premium-Paketes lohnen, wenn man das Preis-Leistungsverhältnis betrachtet.

Worauf kommt es bei Premium Security Softwares an?

Eine Premium Security vereinigt alle Funktionen eines Antivirenprogramms und einer Internet Sicherheitssuite. Dazu zählt ein leistungsstarker Virenscanner, der Viren, Spyware, Trojaner, Würmer & Co rechtzeitig erkennt und verhindert, dass sich diese Schadsoftware im System einnistet. Weiterhin gehören auch Anti-Phishing-Tools, E-Mail- und Netzwerk-Schutz, Diebstahlsicherung sowie eine Firewall gewissermaßen zu den Basics einer Total Security Suite.

Doch die Ausstattung in der Premium-Klasse geht über diese Funktionen hinaus. Viele Total-Security-Pakete enthalten Extras wie Datenshredder, Verschlüsselung, Backup-Features, PC-Optimierung und Ähnliches. Diese Zusatzfunktionen sind bei den Herstellern häufig auch als eigenständige Programme erhältlich. Würde man sich jedoch all diese Premium-Extras jeweils einzeln zu seinem Antivirus-Programm oder der Internet Security dazukaufen, dann wäre dies wesentlich preisintensiver im Vergleich zu einem Premium-Paket. In unserem Vergleich reihten sich hinter Malwarebytes Endpoint Security folgende Produkte auf den vorderen Plätzen ein: Bitdefender Total Security, Kaspersky Total Security und Norton Security Premium

Sicherheit

Wer auf der Suche nach einem PC-Sicherheitsprogramm ist und wer wirklich Sicherheit will, der achtet auf die Schutzleistung der Software. An die kostspieligen Premium-Programme stellt man besonders hohe Erwartungen. Unabhängige Testlabors wie AV-Test oder AV-Comparatives stellen regelmäßig die Sicherheitstechnologien der bekanntesten Softwarehersteller auf die Probe. Die Ergebnisse zeigen, wie zuverlässig der Virenwächter der Premium Security Suite arbeitet. Schließlich werfen wir noch einen Blick auf die Standard-Schutz-Funktionen, die das Programm mitbringt. So darf man erwarten, dass eine Total Security auch Speichermedien scannt sowie eine Firewall und Anti-Phishing-Funktionen enthält.

Premium-Features

In dieser Testkategorie nehmen wir die Extra-Funktionen unter die Lupe, durch die sich die Total Protection Versionen von den Internet Security Suiten unterscheiden. Hier kann es deutliche Unterschiede geben. Eine aktuelle Premium Suite sollte ein paar Tools zum Identitäts- und Privatssphäreschutz im Gepäck haben. Auch eine Backup-Funktion und einen Passwort-Manager darf man voraussetzen.

Performance

Eine große Funktionsvielfalt und viele raffinierte Zusatz-Optionen nützen wenig, wenn die Software den Rechner-Betrieb spürbar verlangsamt. Cloudbasierte Scanner sorgen für kontinuierliche, optimale Sicherheit und schonen dabei die Systemressourcen. In dieser Testkategorie interessiert uns auch, ob die Premium Software Optimierungs-Tools mitbringt, um die PC-Leistung zu verbessern. Schließlich werfen wir einen Blick auf die technischen Voraussetzungen. Gut punkten können Total Security Suiten, die mit vielen verschiedenen Plattformen kompatibel sind. Auch als Verbraucher sollte man sich im Voraus Gedanken machen, wie viele Geräte der Systemwächter schützen soll und welche Betriebssysteme es im Haushalt gibt.

Usability

Bei der Bewertung der Sicherheitssoftware interessiert uns auch die Bedienbarkeit. Idealerweise sollte die Benutzeroberfläche für unterschiedliche Displays optimiert sein. Außerdem beantworten wir die Frage, ob das Programm auch für Einsteiger geeignet ist oder eher etwas für Kenner ist. Gerade bei den Premium-Produkten mit ihrem großen Funktionsumfang ist dies nicht unerheblich für die Kaufentscheidung.

Support

Schließlich ist der Kundenservice, den der Hersteller anbietet, ein wichtiges Kriterium in unserem Test. Viele Software-Hersteller bieten ihren Kunden eine sehr ausgebaute Online Hilfe mit einer Sammlung der häufigsten Fragen (FAQ), Wissensdatenbank und virtuellem Techniker. Zahlende Kunden sollten jedoch ebenso einen schnellen Draht zum technischen Support erhalten - entweder per Live-Chat, Telefon oder E-Mail.

Die Gesamtbewertung für jede Premium Security Suite errechnen wir aus den Noten für diese 5 Test-Kriterien. Als kleine Hilfe für die Kaufentscheidung des Verbrauchers haben wir alle Eigenschaften und Funktionen der getesteten Sicherheitsporgramme in der Vergleichsübersicht dieser Kategorie zusammengefasst.