LOADING

Online-Casinos

Die besten Online-Spielotheken im Vergleich

Online Spielautomaten, Black Jack und Roulette

Computermaus statt Steuerknüppel

Vorbei scheinen die Zeiten, in denen man sich zu festgelegten Öffnungszeiten in Spielotheken begeben und dabei mit Freunden an einer ebenso lauten wie bunten Auswahl an Spielen Art eine Menge Spaß gehabt und mitunter sogar viel Geld gewonnen hat. Der anspruchsvolle, erlebnisorientierte Kunde will nicht an bestimmte Örtlichkeiten oder Geschäftszeiten gebunden sein, um seinem Lieblingshobby zu frönen. So war es mit Blick auf die sukzessive Entwicklung des World Wide Web nur eine Frage der Zeit, bis sich Online-Spielotheken im Netz etablierten. Die Nachfrage war von Anfang an riesig - und auch die Anbieter von Online-Spielotheken schossen buchstäblich wie Pilze aus dem Boden. In der Tat kann man diesbezüglich von einem Trend sprechen, der sich gewiss auch noch in den nächsten Jahren halten wird.

Spielotheken fürs Zuhause

Das Beste bei den angesagten Online-Spielotheken ist, dass sie nicht nur durch eine breite Spielauswahl, sondern auch durch interessante Gewinnmöglichkeiten punkten. Auf Anhieb mag es mitunter schwierig sein, einen Unterschied zwischen einem Online-Casino und einer Online-Spielothek auszumachen. Jedoch sind die Kriterien eindeutig: Während sich das Angebot moderner Online-Spielotheken in erster Linie auf Slotgames, also auf Automatenspiele beschränkt, findet der User in einem Online-Casino darüber hinaus auch eine breite Fülle an Tisch- und Kartenspiel-Angeboten. Das Ambiente in einer Online-Spielothek ist mit Blick auf die graphische Gestaltung der jeweiligen Portale überaus hochwertig, sehr einladend und buchstäblich fast so wie in einer "echten" Spielothek.

Beachtenswertes bei der Auswahl geeigneter Online-Spielotheken

So aufregend es ist, die weite Welt der Slots zu entdecken und dabei auf den einen oder anderen Gewinn zu hoffen, so wichtig ist es doch, auf einige relevante Aspekte zu achten. Denn Spielothek ist nicht gleich Spielothek. Das einladende Ambiente einiger Anbieter mag auf den ersten Blick recht attraktiv und verführerisch wirken, jedoch lohnt sich ein Blick "hinter die Kulissen" unbedingt. Fakt ist, dass es hier auch auf die Details ankommt. In vielen Online-Spielotheken ist es nach der Anmeldung erforderlich, eine Einzahlung zu tätigen, die in der Regel mindestens 10 Euro beträgt. Natürlich besteht - je nach Anbieter - durchaus auch die Option, zunächst den Spielgeld-Modus auszuprobieren, um sich mit der Materie vertraut zu machen. Wer jedoch mit echtem Geld spielt und eine Einzahlung in den neuen Benutzer-Account getätigt hat, der kann sich häufig über attraktive Neukunden-Boni freuen. Je nach Online-Spielothek kann dieser durchaus bis zu 200 Euro betragen. Und genau hier ist bereits Vorsicht geboten, denn die Voraussetzungen, um das gutgeschriebene Gratis-Kapital am Ende auch tatsächlich zu bekommen, sind nicht selten sehr komplex. Auch sind die Chancen auf eine tatsächliche Auszahlung der Bonusleistung demgemäß bei so mancher Spielothek verschwindend gering. Es empfiehlt sich daher, von Anfang an auf Nummer sicher zu gehen.

Am meisten überzeugten im Netzsieger-Vergleich mybet (1.Platz), der ein breites Angebot an Game-Möglichkeiten vorstellt, bet365 (2.Platz), der neben Wetten und Casino-Spielen auch viele Online-Spielotheken im Portfolio hat, und schließlich Online Casino (3.Platz), das vom TÜV-zertifizierte Paradies für Glücksspieler.

Bedienbarkeit, Service und Co.

Die grafische Beschaffenheit einer Online-Spielothek ist buchstäblich die Visitenkarte eines solchen Portals. Jedoch genügt es keineswegs, allein auf das Design zu achten, sondern vielmehr kommt es auch auf die Bedienbarkeit sowie auf eine einfache Menüführung an. Der Nutzer sollte sich schnell zurechtfinden, die Spielregeln sollten nach Belieben aufgerufen werden können und klar verständlich präsentiert sein. Schließlich sind nicht nur erfahrene Automaten-Fans auf der Jagd nach dem großen Glück, sondern auch Einsteiger und unerfahrene User. Diese hoffen natürlich ebenso, in der ausgewählten Spielothek kleinere oder größere Gewinne zu erzielen. Renommierte Online-Spielotheken bieten ihren Kunden die Möglichkeit, entweder vom heimischen PC aus, im Büro oder aber von unterwegs aus immer dann spielen zu können, wann einem gerade danach ist. Deshalb liegt es nahe, das Augenmerk auch auf die qualitative Beschaffenheit der entsprechenden Apps zu legen. Gerade als neu registrierter User kann es vorkommen, dass sich an der einen oder anderen Stelle kleine Probleme oder technische Fragen ergeben, die es zu klären gilt. Umso besser ist es da, wenn der Nutzer sich von Anfang an für eine Online-Spielothek entschieden hat, die sich durch einen kundenorientierten Support auszeichnet. Idealerweise stehen kompetente Mitarbeiter sowohl telefonisch als auch per E-Mail oder in einem Online-Chat beratend zur Seite. Ein echter Vorteil ist es dabei, wenn der Hauptsitz des Anbieters in Deutschland ist. Viele Slotgames stehen als Download-Version zur Verfügung, oder aber sie werden als Browsergames angeboten. Letztere bieten dem Spieler mehr Freiraum und Flexibilität, denn ein Spiel-Download kostet mitunter Zeit und es müssen entsprechende technische Kapazitäten vorhanden sein. Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine Online-Spielothek auszuwählen, die bereits über die eine oder andere aussagekräftige Auszeichnung verfügt. Dies belegt zum einen die gute Qualität und es zeigt zum anderen, dass der Anbieter auch in Sachen Kundenorientierung und Kompetenz einiges zu bieten hat. Darüber hinaus sollte der Fokus auch auf den Auszahlungsmodalitäten liegen. Bei renommierten Online-Spielotheken genügt - ein entsprechendes Gewinnkapital vorausgesetzt - ein Mausklick, um das erspielte Geld ausgezahlt zu bekommen.