LOADING

Mietwagen

Die besten Mietwagen-Portale im Vergleich

Autos unkomliziert und preiswert mieten

Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, in denen der Mensch nicht auf sein eigenes Fahrzeug zugreifen kann und in denen dennoch dringend ein Fahrzeug benötigt wird. Obgleich es durchaus in nahezu allen Reisedestinationen Taxiservices sowie öffentliche Verkehrsmittel gibt, so bietet das eigene Fahrzeug dennoch eine gewisse Form der Flexibilität für den Reisenden, die von den öffentlichen Verkehrsmitteln in dieser Form nicht geboten werden kann.

Wofür benötige ich eigentlich Online Mietwagen?

Eine Reise will vorab sehr gut geplant sein. Insbesondere dann, wenn der Reisende in der fremden Stadt eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten besuchen möchte, sollte eine entsprechende Route vorab feststehen. Mit festgelegten Reisetouren von ortsansässigen Anbietern kann mitunter die Freude an der Reise gemindert werden, da diese Anbieter im Allgemeinen nur die üblichen Sehenswürdigkeiten in aller Kürze abfahren und somit nicht individuell auf die Wünsche des Reisenden eingehen. Mit einem Fahrzeug kann dieser Aspekt der Reise wesentlich intensiver ausgelebt werden, wofür in der Regel jedoch ein Fahrzeug erforderlich wird. Mit einem Online Auto-Vermietungsdienst kann nahezu jedes gewünschte Fahrzeugmodell im Vorhinein angemietet werden, so dass es pünktlich zum gewünschten Termin zur Verfügung steht.

Es gibt im Internet eine wahre Vielzahl an Online Auto-Vermietungsdiensten, jedoch stechen drei namhafte Anbieter aus der großen Bandbreite der Vermietungsdienste heraus. Die Anbieter Sixt, AVIS und Hertz verfügen über einen sehr guten Namen und einen breit-gestaffelten Bestand an entsprechenden Fahrzeugen weltweit. Dieser Aspekt ist enorm wichtig für Online Auto-Vermietungsdienste, weshalb Kunden einen besonderen Wert darauf legen sollten.

Worauf sollte bei Online Auto-Vermietungsdiensten geachtet werden?

Es gibt eine ganze Reihe von Kriterien, die einen guten Anbieter von einem weniger guten Anbieter unterscheiden. Als wichtigste Kriterien werden jedoch die Bandbreite des Angebots, die Verfügbarkeit der Fahrzeugflotte, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Qualität des Angebots angesehen. In diesen Punkten trennt sich die Spreu vom Weizen, so dass der Kunde bei diesen Kriterien keinerlei Kompromisse eingehen sollte.

Bandbreite des Angebots

Unter der Bandbreite des Angebots wird die Art des vorhandenen Fahrzeugbestandes verstanden. Gerade bei Familien- und Offroad-Ausflügen ist dieser Aspekt besonders wichtig, da sich gewisse Routen in gewissen Ausflugszielen lediglich mit einer bestimmten Fahrzeugart erreichen lassen. Sofern ein Anbieter über die gewünschten Fahrzeuge nicht verfügt, ist er für den Kunden nicht interessant. Auch die Motorenbestände sind durchaus von Bedeutung, da in gewissen Ländern durchaus weitere Strecken zurückgelegt werden müssen, um das gewünschte Reiseziel zu erreichen. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten sollte der Kunde daher darauf achten, dass die Bandbreite des Angebots sich auch auf die unterschiedlichen Kraftstoffarten erstreckt.

Verfügbarkeit der Fahrzeugflotte

Unter der Verfügbarkeit der Fahrzeugflotte kann der Punkt zusammengefasst werden, der sich allgemein auf die Anzahl der vorhandenen Fahrzeuge bezieht. Ein guter Anbieter sollte stets die gewünschten Fahrzeugarten in ausreichender Anzahl bieten können, da der Kunde mit Sicherheit nicht der einzige Mensch sein wird, der ein bestimmtes Fahrzeug für eine gewisse Zeitspanne anfragt. Das beste Angebot ist für den Kunden nur wenig hilfreich, wenn das gewünschte Fahrzeug von dem Anbieter für den Wunschzeitraum nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Bei namhaften Anbietern stellt sich dieses Problem jedoch nicht, da alle nachgefragten Fahrzeuge in einer großen Anzahl nahezu weltweit verfügbar sind. Die Verfügbarkeit der Fahrzeugflotte als Kriterium für einen guten Anbieter bezieht sich ebenfalls auf die örtliche Gegebenheit. Gute Online Auto-Vermietungsdienste unterhalten weltweit Filialen und können daher im Vorwege von nahezu jedem Punkt der Erde aus gebucht werden. Dieser Aspekt ist ganz besonders wichtig für Kunden, die eine Reise außerhalb Europas planen und im Zielland auf einen Mietwagen zugreifen möchten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Natürlich spielt bei der Vorabplanung einer Reise auch der wirtschaftliche Gesichtspunkt eine entscheidende Rolle. Gerade einem Online Auto-Vermietungsdienst sollte dieser Aspekt nicht außer Acht gelassen werden, da für das gemietete Fahrzeug immer ein gewisser Kostenpunkt kalkuliert werden muss. Der Kunde sollte stark darauf achten, dass das Verhältnis von Preis und gebotener Leistung stimmig ist, da anderenfalls eine horrende Rechnung als böse Überraschung drohen kann. Wie teuer wird die Anmietung an sich und welche Leistungen (Kilometerpauschale, Versicherungen etc.) sind im Preis enthalten? Diese Fragen gelten als entscheidend für die Anmietung und gute Online Auto-Vermietungsdienste bieten für gewöhnlich ein Rundum-Paket für den Kunden an, in dem alle Kosten gebündelt enthalten sind.

Qualität des Angebots

Unter der Qualität des Angebots wird der Zustand der vorhandenen Fahrzeuge verstanden, die der jeweilige Anbieter seinem Kunden zur Verfügung stellt. Da die Fahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen, sollte dieser Punkt vom Kunden nicht vernachlässigt werden, da die Sicherheit naturgemäß im Vordergrund steht. Der Kunde muss daher darauf achten, dass der Fahrzeugbestand des jeweiligen Anbieters in regelmäßigen Intervallen kontrolliert und auf dem neuesten Stand der Technik gehalten wird. Gerade bei Offroad-Touren kann dieser Aspekt durchaus Leben retten, da es dem Kunden sehr wenig nützt, wenn er sich abseits befestigter Gebiete auf den Touren in einem gemieteten Fahrzeug befindet, welches den Belastungen des Einsatzes nicht Stand hält und folgerichtig seinen Dienst versagt. Die technische Zuverlässigkeit des Fahrzeugbestandes gilt als Ehrensache für einen seriösen Anbieter.