LOADING

PONS Vokabeltrainer App

4.71 / 5
Fazit: 
Mit der PONS-Vokabeltrainer-App wird das Vokabelpauken zum Kinderspiel. Außerdem lassen sich mögliche Wartezeiten im Alltag sinnvoll zum Fremdsprachenlernen nutzen.
Pro: 
Mit abwechslungsreichen Übungen werden die Vokabeln gefestigt, Wortschatz passend zu Lernwerken ist erhältlich, gute Kompatibilität.
Kontra: 
Für das Training von Hörverstehen gibt es leider keine Übungen. Auch Spracherkennung ist nicht möglich.

PONS Vokabeltrainer App Test

Jenny Gebel
Funktionen

 

Die PONS-Vokabeltrainer-App ist ideal für das Vokabellernen unterwegs. Ergänzend zum PONS-Online-Wörterbuch verfügt diese App über interessante Funktionen, die das Erlernen einer Sprache erleichtern. Für Sprachschüler sind Vokabellektionen spezifisch zu Lernwerken nutzbar. Ob das Vokabular themenspezifisch erweitert oder der Grundwortschatz einer Sprache aufgefrischt werden soll, spielt keine Rolle, sodass diese App für jeden hilfreich ist, der eine Sprache erlernt. Diese Anwendung wird kostenlos direkt auf das Smartphone geladen. Ein Demomodus zeigt die Funktionen ohne Registrierung. Nach der Registrierung sind ein deutsch-englischer Grundwortschatz zum Thema "Internet und PC" sowie wichtige Vokabeln rund um Reisen, Übernachten, Essen und Einkaufen in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und weiteren Sprachen kostenlos verfügbar. Weiterhin kann der Nutzer eigene Lernlektionen anlegen, die manuell eingefügt werden.

Pons Vokabeltrainer App Übungen ScreenshotMobiles Lernen vieler Sprache war noch nie so einfach

Lektionen, die mit dem Vokabeltrainer auf der PONS-Webseite bearbeitet wurden, werden synchronisiert, wenn sich der User in der App anmeldet. So geht der Lernfortschritt nicht verloren. Die gewünschte Sprache wird manuell ausgewählt. Verfügbare Themenwortschätze stehen als In-App-Kauf zur Verfügung. Folgende Sprachen stehen zur Auswahl:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Russisch
  • Dänisch
  • Griechisch
  • Latein
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Schwedisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Ungarisch

Weiterhin ist eine Erweiterung zur japanischen Sprache in Vorbereitung. Schüler können passend zu ihren Lehrwerken von Klett und PONS entsprechende Wortschatzlisten zu einzelnen Lektionen oder einem kompletten Buch herunterladen.

Beim Lernen und Üben wählt der Nutzer zwischen einem Lernkartenmodus und einem Trainingsmodus aus. Der Trainingsmodus besteht aus fünf Übungslevels, die frei wählbar sind: Rubbelkarte, Textmarker, Kombinator, Buchstabensalat, Vokabeltest. Der Wissensstand wird statistisch festgehalten und nicht beherrschte Vokabeln werden wiederholt. Die Aussprache einzelner Wörter ist mittels Text-To-Speech-Technologie von Linguatec möglich. Lediglich eine Spracherkennung ist nicht enthalten. Auch das Hörverstehen kann mit dem Vokabeltrainer von PONS nicht geübt werden.

4,75 von 5,00 Punkten
Usability

 

Pons Vokabeltrainer App Rubbelkarte ScreenshotDie mobile Vokabel Software von PONS ist für jeden geeignet, der Interesse daran hat, seinen Wortschatz in einer verfügbaren Sprache zu erweitern oder festigen. Anfänger und Fortgeschrittene einer Fremdsprache können ihre eigenen Lernfortschritte verfolgen und gezielt verbessern. Nach dem Starten der App sind keine Vokabeln vorhanden. Diese können manuell ergänzt oder über den Vokabelshop eingefügt werden.

Passende Vokabelpakete erhält der Nutzer im Shop

Dort sind Vokabeln nach Themengebieten und Lernbüchern sortiert und können kostenlos oder kostenpflichtig erworben werden. Sowohl Grundwortschatz als auch die erste Lektion zu den Lernbüchern sind kostenlos downloadbar. Folgende kostenpflichtige Inhalte können für die App herutergeladen werden:

• Klett Lektion für 0,99 €
• Klett komplette Lektion für 5,99 €
• PONS Lektion (unter 500 Wörter) für 0,99 €
• PONS Lektion (über 500 Wörter) für 1,99 €

Ein Abgleich mit der Web-Funktion ist über die Synchronisation möglich. Es ist keine Übersetzungshilfe integriert. Weiterhin irritiert, dass die Auswahl der verfügbaren Vokabelpakete über das Shopsymbol nicht identisch ist mit der Auswahl unter Vokabelshop.

Die Lernkarten und angebotenen Trainingsmodi sind leicht verständlich und bauen aufeinander auf. Dadurch ist das Lernen mit der App spielerisch, sodass der Nutzer Spaß beim Lernen hat.

4,70 von 5,00 Punkten
Leistung

 

Die PONS-Vokabeltrainer-App ist für Smartphones, Tablets und iPad verfügbar. Bei Android-Geräten ist Version 2.2 Mindestvoraussetzung. Bei iOS ist mindestens die Version 6.0 erforderlich, damit die App ausgeführt werden kann. Zum Download der App wird bei der iOS-Version 8,66 MB Speicherplatz benötigt und bei Android 5,15 MB. Auf dem Tablet wird nur das Android-Betriebssystem unterstützt. Weiterhin läuft diese App auf dem iPad nur im Kompatibilitätsmodus. Der Datenverbrauch und benötigte Speicherplatz für die Vokabeln ist vom Nutzer abhängig, da dieser selbst die Vokabelpakete bestimmt. Zur Nutzung dieser Vokabeltrainer-App ist keine Internetverbindung erforderlich. Lediglich zur Synchronisierung, Abfrage aus dem Wörterbuch oder Wiedergabe von Audiodateien muss Zugriff zum Internet bestehen.

4,85 von 5,00 Punkten
Hilfe und Support

 

Die FAQ sind auf der Internetseite http://trainer.pons.com/de/help einsehbar. Weitere Informationen können über die Facebook-Seite von PONS eingesehen werden. Meldet sich ein Nutzer zum Empfang von Newslettern an, erhält er ein weiteres Vokabelpaket kostenlos. Wird Hilfe benötigt, steht der Kundensupport telefonisch oder per E-Mail unter trainer@pons.com zur Verfügung.

4,55 von 5,00 Punkten
Zusammenfassung

 

Pons Vokabeltrainer App IconMit der PONS-Vokabeltrainer-App wird das Erlernen einer Fremdsprache gut unterstützt. Die Lernkarten bestehen aus Vokabeln, die frei gerubbelt werden können durch ein Wischen über das Lösungsfeld. Der Nutzer wählt hier aus zwischen den Optionen "wusste ich" und "wusste ich nicht". Durch das Training, welches in fünf Schwierigkeitsgraden erfolgt, sind Erfolgserlebnisse und eine Vokabelsicherheit gewährleistet. Jedoch ersetzt diese App keine Lernbücher und es ist schade, dass keine Übungen zum Hörverstehen vorhanden sind.

4,71 von 5,00 Punkten