LOADING

miniLÜK Förderspiele Hörspaß

4.44 / 5
Fazit: 
Das CD-ROM-Lernspiel Förderspiele Hörspaß aus der miniLÜK-Reihe ist ein abwechslungsreiches Übungsprogramm, mit dem Kinder lernen, die Ohren zu spitzen, um in der Schule für das Lesen und Schreiben gut vorbereitet zu sein.
Pro: 
Zahlreiche, wissenschaftlich fundierte phonologische Übungen zum genauen Hören, die gut für Vorschulkinder, Erstklässler sowie und ältere Kinder mit auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) oder Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) geeignet sind. Die CD-ROM funktioniert mit PC und Mac.
Kontra: 
Man kann es nicht allen Recht machen: Je nach Entwicklungsstand des Kindes kann das Spiel laut Kundenmeinungen anstrengen oder langweilen.

miniLÜK Förderspiele Hörspaß Test

Jenny Gebel
Programm-Inhalte

Ein Spiel zum Lauschen und Ohren spitzen

miniLÜK Förderspiele Hörspaß CD-ROM CoverMit LÜK – Lernen Üben Kontrollieren – gestaltete der Westermann Verlag eine Reihe von Lernspielen für Kinder von 2 bis 13 Jahren. Lernen mit LÜK basiert auf der Möglichkeit zur einfachen Lösungskontrolle. Ein besonderer Fokus des Lernsystems richtet sich auf die Förderung von wissbegierigen Kindern im Kindergarten. Aber auch Schüler, denen das Lernen in der Schule aus verschiedenen Gründen schwerfällt, sollen mit LÜK spielerisch an den Lernstoff herangeführt werden. Darüber hinaus bietet LÜK die richtigen Herausforderungen für Schüler, die sich in der Schule unterfordert fühlen. Inzwischen umfasst dieses Lernsystem mehr als 400 Titel. Dabei gehören neben dem typischen LÜK-Kasten mit Kontrollgerät und Plättchen auch Lernhefte und Lernspiele auf CD-ROM.

Die miniLÜK Hörspaß CD-ROM gehört zur Kategorie Förderspiele für Vorschulkinder und Grundschüler, die gerade anfangen, Lesen und Schreiben zu lernen. Mit den Übungen können Kinder die phonologische Bewusstheit trainieren, d. h. ihre Wahrnehmung und Verarbeitung von Geräuschen und Sprache. Dazu gehört die Unterscheidung von Lauten und Geräuschen, zum Beispiel von Sprache und Nebengeräuschen, das Erkennen von ähnlichen Lauten ebenso wie „räumliches Hören“. Dabei lernen die Kinder zu erkennen, aus welcher Richtung ein Laut kommt. Geübt werden kann ebenfalls die Fähigkeit, sich gehörte Wörter und Sätze zu merken oder Sinnzusammenhänge von gehörten Inhalten zu verstehen und zu bilden. Auch Erstklässler mit Legasthenie oder Schwierigkeiten bei Lesen und Rechtschreibung können mit diesem Programm ihr Hörverständnis üben und verbessern.

Der Lernstoff der Hörspaß-CD enthält Übungen zu 9 phonologischen Disziplinen:

  1. Detektion
  2. Diskrimination (die Unterscheidung von Lauten)
  3. Identifikation
  4. Selektion
  5. Dichotoisches Sprachangebot
  6. Merkfähigkeit
  7. Segmentierung
  8. Ergänzung
  9. Binaurale Summation

In kindgerechter Weise führt der Ohrwurm mit einer Eisenbahn durch das Übungsprogramm. Neben den Übungen zur Phonetik und zum Hören wird ebenfalls die Konzentrationsfähigkeit des Kindes verbessert.

Die Vorschulspiele Software wurde nach wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem Bereich Audiopädagogik zusammengestellt.

Insgesamt bietet Westermann mit dieser Lern-CD ein solides Übungsprogramm für das kindliche Hörtraining an.

4,80 von 5,00 Punkten
Bedienung

Mit Ohrwurm zum Applaus

miniLÜK Förderspiele Hörspaß Profiversion CoverMiniLÜK Hörspaß ist ein Förderspiel, das für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren konzipiert wurde. Manche Eltern erwerben das Lernspiel auf Anraten des Therapeuten, um gemeinsam mit dem Kind zu Hause am PC zu üben. Darüber hinaus kann die Hörspaß-CD auch in der Therapie oder im Kindergarten zum Einsatz kommen.

Der Ohrwurm ist der Begleiter durch das Programm, mit Applaus werden die kleinen Hörschüler motiviert. Kunden bestätigen den kindgerechten, übersichtlichen Aufbau des Lernspiels, so dass sich auch junge Nutzer problemlos bei der Navigation zurecht finden.

Ansonsten bietet die Grundversion jedoch recht wenige Besonderheiten in der Bedienung. Eine Dokumentation des Lernfortschritts, eine Online- bzw. App-Ergänzung oder eine Suchfunktion sind zum Beispiel nicht integriert.

Etwas mehr Bedienkomfort bietet die Profi-Version, zumindest für den Therapeuten oder auch für Kindergarten-Erzieher. Aus den 18 Übungsgruppen können gezielte Übungen für den kleinen Hörschüler freigeschaltet werden. Zudem werden die Lernfortschritte in einer Statistik übersichtlich erfasst.

Eine kostenfreie Testversion des Lernspiels ist leider nicht erhältlich.

4,55 von 5,00 Punkten
Leistung

Eins für alle

Ein weiterer Vorteil des Hörlernspiels aus dem Westermann Verlag ist die Kompatibilität mit den marktführenden Betriebssystemen Microsoft Windows und Mac OS. Da Förderspiele Hörspaß bereits seit 2005 erhältlich ist, stellt die Software überhaupt keine großen Ansprüche an das System.

Technische Anforderungen für MiniLÜK Förderspiele Hörspaß

Betriebssystem Windows Mac
Version
  • XP
  • Vista
  • Windows 7
  • Mac OS 7.5
  • Mac OS X ff.
Prozessor Pentium 90 MHz PowerPC
Arbeitsspeicher 16 MB RAM
Bildschirmauflösung Keine Angabe 800 x 600 Pixel
Sonstiges CD-ROM Laufwerk erforderlich

Schade, dass Westermann keine Apps des Lernspiels für mobile Geräte anbietet. Hier könnte der Verlag durchaus mehr mit der Zeit gehen. Dass die Lernspiel-Entwickler auch in diesem Bereich kompetent sind, beweisen die LÜK-Apps für Android und iPhone. Alternativ wären auch Online-Versionen der Hörübungen denkbar, die man zum Beispiel mit Smartphone oder Tablet abrufen könnte.

4,45 von 5,00 Punkten
Support

Bei Fragen: E-Mail senden

miniLÜK Support ScreenshotSicherlich wirft eine CD-ROM mit einem kinderleichten Lernspiel heute nicht viele Fragen beim Nutzer auf. Dennoch kann für manchen interessierten Käufer einer Software auch der Kundenservice zum Produkt ein Kriterium zur Kaufentscheidung sein. Für den Lernspiel-Bereich stellt der Westermann-Verlag Support per E-Mail zur Verfügung. Punktabzug gibt es leider für das Fehlen einer Telefonhotline oder eines Chats für eilige Kundenanfragen. Über das LÜK-Lernsystem können sich Eltern, Erzieher und Therapeuten ausführlich auf der Webseite des Verlages informieren. Unter der Rubrik „Erfahrungen und Tipps“ ist eine Sammlung von kurzen Erfahrungsberichten von Eltern gelistet.

3,95 von 5,00 Punkten
Zusammenfassung

Fundiertes Training für kleine „Spitzohren“

miniLÜK LogoDie LÜK-Lernspiele gibt es bereits seit mehr als 40 Jahren. Dass die Macher also über lang erprobte Kompetenz für kindgerechte Lernprogramme verfügen, daran besteht kein Zweifel. Die CD-ROM Förderspiele Hörspaß aus der miniLÜK-Reihe unterstützt die Förderung der auditiven Wahrnehmung der Kinder. Durch das spezielle Hörtraining sollen vor allem Vorschulkinder auf das Lesen- und Schreibenlernen vorbereitet werden. Doch auch die Konzentration des Kindes soll gefördert werden. Die Übungen wurden dementsprechend nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt. So gesehen, ist das Spiel auch als Begleitung zu einer Logopädie-Therapie einsetzbar. Gerade bei Therapeuten und Logopäden, die mit Kindern arbeiten, ist dieses Lernangebot von miniLÜK sehr beliebt. Wer jedoch ein unterhaltsames Spiel zum bloßen Zeitvertreib mit Lerneffekt erwartet, wird möglicherweise enttäuscht. Für interessierte Eltern wäre es daher sicherlich hilfreich, wenn der Westermann-Verlag die Inhalte und Übungen von miniLÜK Förderspiele Hörspaß auf der Produktwebseite noch anschaulicher darstellen könnte. In der mobilen Zeit ist es zudem wünschenswert, dass sich das Angebot auch auf Tablets oder Smartphones abspielen lässt - so ist der Hörspaß überall gegeben.

4,44 von 5,00 Punkten