LOADING

Flatbooster

4.86 / 5
Fazit: 
Dank Homepagebaukasten und kleiner Produktauswahl der perfekte Anbieter für Anfänger.
Pro: 
Übersichtliche Webseite mit einfach strukturiertem Produktangebot.
Kontra: 
Wenig Individualisierungsmöglichkeiten, da nur kleine Auswahl an Produkten.

Flatbooster Test

Timm Hendrich
Produktumfang

Flatbooster - Web Plus

Während Flatbooster mit seinen Tarifen Web Profi und Web Ultra versucht, den Ansprüchen von Profis gerecht zu werden, richtet sich der Tarif Web Plus vor allem an Einsteiger. Mit Web Plus wird ein derzeit kostenloser (sonst 1,25 Euro im Monat), benutzerfreundlicher und stabiler Webhosting Service geboten; für monatliche 2,50 Euro (30 Euro im Jahr) ist auch ein Homepage-Baukasten inbegriffen, der den Kunden noch einen Tick schneller zum Wunschauftritt führt. Doch wie schlägt sich Web Plus im Detail? Wir nehmen den Tarif genau unter die Lupe.

Der Produktumfang im Detail

An dem niedrigen Preis gemessen, schnürt Flatbooster ein beeindruckend umfangreiches Produktpaket zusammen. Besonders beim Upload von Daten und der Verwaltung eigener E-Mail-Konten muss der Kunde keine Einschränkungen befürchten. So können im Rahmen des Webspace Umfangs von fünf Gigabyte beliebig viele E-Mail Postfächer und FTP Konten eingerichtet werden. Entsprechend sind auch alle wichtigen E-Mail-Funktionen wie POP3, IMAP, ein Webmailinterface, ein Autoresponder und die Weiterleitungsfunktion im Paket inbegriffen. Gleiches gilt für die Arbeit mit Datenbanken – MySQL ist ein fester Teil des Angebots, auch Content Management Systeme sind möglich.

Produktangebot Flatbooster

Eine eigene Domain für die gewünschte Webadresse ist ebenfalls inklusive. Flatbooster bietet hier eine Auswahl von über 100 möglichen Adressenendungen an: die bekannten Endungen .de, .com, .net, .at sind genauso verfügbar, wie die eher exotischen .name, .biz und .cc. Es ist bemerkenswert, dass Flatbooster keine Beschränkungen bei der Anzahl der Domains setzt. Beliebig viele Adressen können mit dem Hostingangebot verbunden werden und lassen sich bei Bedarf leicht hinzubuchen.

Profis, die ihren Webauftritt bis ins Detail per Skripts gestalten wollen, bekommen zwar insgesamt auch ein solides Paket serviert, müssen aber kleinere Abstriche in Kauf nehmen. Verzichten muss der User beim Web Plus Tarif vor allem auf die Programmiersprachen für Profis, wie Pearl und Python, ebenso auch auf CGI Skripte. Die meisten Benutzer wird dies jedoch wohl kaum stören. Mit dem Web Plus Tarif von Flatbooster lassen sich nämlich durchaus auch anspruchsvolle Projekte realisieren. So ist es möglich, eigene PHP Skripte zu erstellen, und, in ausgewählten Tarifangeboten, Aufgaben mit Cronjobs automatisieren zu lassen. Insgesamt können so ohne nennenswerte Einschränkungen auch anspruchsvollere Webshops, Foren oder Blogs eingerichtet und gepflegt werden.

4,80 von 5,00 Punkten
Performance


Die Leistung im Detail

Wie mittlerweile branchenüblich ist der gesamte Traffic, also das monatliche Volumen der vom und zum Server strömenden Daten, unbegrenzt. Ebenso fast selbstverständlich sorgt das Linux Betriebssystem für die nötige Performance. Die soliden fünf Gigabyte an Speicherplatz lassen sich bei Bedarf auf bis zu 20 Gigabyte Webspace erweitern. Wer plant, möglichst schnell und unkompliziert einen Webauftritt zu realisieren, findet eine gute Bibliothek von vorgefertigten Skripts sowie einen Filemanager vor, der es erlaubt, sämtliche benötigten Dateien direkt im Browser, ohne Umweg über einen FTP-Client, auf die Seite hochzuladen und dort zu verwalten.

Performance FlatboosterUngewöhnlich, gemessen am Paketpreis, ist vor allem die Bereitstellung von umfangreichen Logdateien. Flatbooster dokumentiert nicht nur sämtliche Systemereignisse täglich, sondern bietet auch eine dem Laien verständliche grafische Auswertung. So kann der Benutzer beispielsweise die Performance der eigenen Seite messen und Wege zur Optimierung erkennen. Auch im Bereich E-Mail werden Logs gespeichert, darüber hinaus bietet das Web Plus Paket eine SMS-Benachrichtigung bei einkommender elektronischer Post an.

4,80 von 5,00 Punkten
Handling

Die Benutzbarkeit von Flatbooster

Die Webseite von Flatbooster ist äußerst übersichtlich gestaltet, lässt sich leicht navigieren und bietet so eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit. Ebenso übersichtlich ist aber andererseits auch das Produktsortiment. Was Profis abschrecken könnte, erweist sich als Segen für den Anfänger, denn dieser kann so leicht zum passenden Tarif gelangen. Überhaupt werden Neulinge vorbildlich behandelt: Das Web Plus Paket beinhaltet eine leicht verständliche Anleitung sowie eine umfangreiche Wissensdatenbank. Optional lässt sich der Tarif zusammen mit einem Homepage-Baukasten buchen. Dieser ist mit zahlreichen Video Tutorials besonders einsteigerfreundlich gestaltet und erlaubt die Erstellung eines eigenen Webauftritts im Handumdrehen. Wenn trotzdem Fragen bleiben, bietet der E-Mail Support individuelle Hilfe bei der Einrichtung der Seite.

Startseite Flatbooster Usability

Umfassend sind auch die Zahlungsmethoden. Akzeptiert werden sowohl Überweisungen und Lastschriften als auch alle gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard und American Express). Besonders hervorzuheben ist die Zufriedenheitsgarantie: Innerhalb von 30 Tagen kann jederzeit das gezahlte Geld zurückgefordert werden. Die Vertragslaufzeit von 6 bis 12 Monaten, sowie die Kündigungsfrist von einem Monat, entsprechen hingegen dem Branchendurchschnitt.

4,85 von 5,00 Punkten
Sicherheit

Die Sicherheit bei Flatbooster

Flatbooster LogoFür einen sicheren Webauftritt ist rundum gesorgt. Der Hostingservice speichert automatisch jeden Tag sämtliche Daten ab, die sich so per Back-up-Funktion bei auftretenden Problemen leicht wiederherstellen lassen. Ein Filter schützt Mail-Konten vor ungewünschtem Spam, während die eingebaute Antivirensoftware keine Schädlinge ins Webverzeichnis vorlässt. Sämtliche E-Mails sind per SMTP verschlüsselt, die SSL Verschlüsselung sorgt für die Sicherheit der Daten. SSL Zertifikate sind bei Bedarf als separate Option erhältlich. Durch sogenanntes Dual-Hosting wird live eine Kopie der Webseite gespeichert, damit bei einem Ausfall sofort das zweite Exemplar online geschaltet werden kann.

4,95 von 5,00 Punkten
Hilfe

Hilfe und Supportfunktionen bei Flatbooster

Über die bereits erwähnten Hilfestellungen bei der Seitenerstellung hinaus bietet Flatbooster einen lobenswerten Support. Eine Sammlung der geläufigsten Fragen und Antworten (FAQ) zur Benutzung des Serviceangebots und die Unterstützung per E-Mail gehören zum üblichen Standard. Es wird jedoch weitaus mehr geboten. So kann der Support nicht nur per E-Mail und Telefon, sondern ebenso direkt am PC per Chat in Anspruch genommen werden – und das 24 Stunden am Tag. Auch eine Facebook Community, die bei Schwierigkeiten gerne zur Seite steht, hebt Flatbooster von der Konkurrenz ab.

Hilfe und Support Flatbooster 

4,90 von 5,00 Punkten
Zusammenfassung

Die Gesamtbewertung von Flatbooster

Der Web Plus Tarif richtet sich an eine klare Zielgruppe. Profis werden sich vielleicht an der mageren Tarifauswahl und an den Einschränkungen bei der Benutzung von Programmiersprachen stören. Anfänger hingegen profitieren von einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sowohl mit, als auch ohne Homepagebaukasten ist der Weg zum eigenen Webauftritt durch anschauliche Anleitungen und einen immer zur Seite stehenden Support äußerst komfortabel gestaltet. Dabei ist Web Plus kein reines Anfängerangebot – besonders in den Bereichen FTP, E-Mail und Datenbanken sind kaum Grenzen gesetzt. Somit lassen sich auch anspruchsvolle Projekte aus dem Boden stampfen. Anschauliche grafische Auswertungen der Logfiles sind hier eine willkommene Hilfestellung. So eignet sich das Angebot von Flatbooster sowohl für Privatpersonen als auch für kleinere Unternehmen.

Lobenswert ist darüber hinaus, dass sich Flatbooster einer ökologischen Zukunft verpflichtet fühlt – der Webhoster speist seine Serverhardware zu 100 Prozent aus Naturenergie. So können die Kunden mit ihrer Produktwahl einen Akzent für mehr Nachhaltigkeit setzen.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Web Plus Tarif von Flatbooster beim Einsteiger nahezu keine Wünsche offen lässt. Wer günstig und schnell zum einfachen oder auch anspruchsvolleren Webauftritt gelangen will, ist hier bestens aufgehoben.

4,86 von 5,00 Punkten