LOADING

BackupAssist

4.88 / 5
Pro: 
Anpassungsfähiger Funktionsumfang, zentrale Verwaltung mit intuitiver Bedienoberfläche sowie kompetenter Support.
Kontra: 
Keine Kompatibilität mit Mac oder Linux. Zusatzfunktionen kosten extra, also am besten diese Kosten mit einplanen.
Fazit: 
BackupAssist v8 ist eine flexible und einfach zu bedienende Business-Backup-Software, mit der sich jedes Unternehmen eine maßgeschneiderte Datensicherung zusammenstellen kann.

BackupAssist Test

Jenny Gebel
Funktionen

Zentrales Verwaltungstool für maximale Sicherheit

Im Business-Bereich ist es nicht nur notwendig, die firmeninternen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, sie müssen auch gesichert werden. An diesem Punkt kommt die Software BackupAssist v8 (für Business-Nutzer und KMU) zum Einsatz. Diese übernimmt die Sicherung der Daten, sorgt notfalls für deren Wiederherstellung und ermöglicht optional die zentrale Verwaltung. Als flexible Software kommt sie den Bedürfnissen verschiedener Unternehmen entgegen.

Dies gehört zum Funktionsumfang:

  • Vollständige Sicherung mithilfe des System-Backups
  • Image- und Live-Backup
  • Backup-Validierung
  • Wiederherstellung einzelner Dateien
  • Fehlerbenachrichtigung
  • Komprimieren und Verschlüsseln
  • Support von FTP-Servern
  • Modulares Hinzufügen von Add-Ons als Zusatzfunktion
4,85 von 5,00 Punkten
Performance

Backup-Paket für Windows Nutzer

Die BackupAssist v8 Software funktioniert ausschließlich auf Windows-Betriebssystemen. Dort läuft diese reibungslos und unterstützt die Nutzer mit ihren zahlreichen Funktionen. Kunden können sich zunächst mittels einer Testversion von dem Programm überzeugen.

Wer sich zum Kauf entschließt, hat die Wahl zwischen der BackupAssist Basislizenz mit 12 oder 24 Monaten Aktualisierungsgarantie. Je nach Version fallen unterschiedliche Kosten an. Gleiches gilt für die optionalen Add-ons mit zusätzlichen Funktionen sowie die Nutzung des MultiSite Managers.

Optional hinzubuchbar ist auch ein Premium-Supportvertrag mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Produkte werden als ESD-Lizenzschlüssel geliefert.

Die Windows Backup Software greift auf moderne Windows-Technologien zurück und ist dadurch in der Lage, die Betriebssysteme umfangreich und zeitnah zu unterstützen. Die verstärkte Performance bei inkrementellen Systembackups sorgt für Zeitersparnis.

 

Technische Voraussetzungen

Server Betriebssysteme:

Microsoft Windows Server 2012/R2

Microsoft Windows Server 2008/R2 (64-Bit)

Microsoft Windows SBS 2008 / 2011 (Standard, Essentials & Premium)

Microsoft Windows Storage Server 2008/R2

Virtuelle MS-Umgebungen

Microsoft Hyper-V 2012/R2

Microsoft Hyper-V 2008/R2

Betriebssystem:

Windows 7 (Professional Enterprise und Ultimate/ 32-bit oder 64-bit)

Windows 8/8.1 (Professional, Enterprise/64-bit)

Speichermedien:

Interne/externe Festplatten, Netzlaufwerke/NAS,  RDX-Laufwerke, iSCSI Targets, Offsite-Sicherung per Rsync, optische Medien (BluRay, DVD, CD), Einzelbandlaufwerke (LTO/DAT), USB-Sticks, FTP-Speicherplätze

MS VSS-Applikationen

Microsoft Exchange Server 2013 / 2010 / 2007

Microsoft SQL Server 2014 / 2012 / 2008 R2 / 2008, 2005

Microsoft SharePoint 2010

4,80 von 5,00 Punkten
Usability

Umfassendes Sicherungsnetzwerk mit optionaler Zentralsteuerung

Die deutsche Version (weitere Sprachen, z.B. Englisch, sind verfügbar) wird als normales MSI-Installationspaket und auch als NoNet-Installation angeboten. Mit letzterer werden auch autarke, internetfreie Rechner bedient.

Die BackupAssist v8 für Datensicherung ist auf die Bedürfnisse von Business-Kunden mit Servern und/oder Clients ausgerichtet. In diesem Kontext ist die Bedienung unkompliziert und zeitsparend. Die Installation ist schnell gemacht und eine einfache, intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche erleichtert die Handhabung. Die Software nimmt eine automatisierte Sicherung und einen Backup-Plan vor. Um diesen erstellen zu können, liegen bereits verschiedene Schemata als Vorlage bereit. Darüber hinaus ist dafür ein individueller Zeitplan nutzbar. Backups lassen sich auch verschlüsseln. Bitlocker, True-Crypt und AES256 sind die dazugehörigen Tools. Zu dieser Software gehört auch die Validierung von Backups. Das bedeutet, dass zufällig ausgewählte Dateien temporär wiederhergestellt werden. Durch diesen Vorgang lässt sich der Erfolg der Backups überprüfen.

Bei Fehlermeldungen der Software wird eine E-Mail-Benachrichtigung im HTML-Format oder als Text-Mail verschickt. Bandbreiten und Datenmengen lassen sich in Bezug auf Rsync-Offsite-Sicherung einschränken. Die Optionen für konfigurierbare Sperrrichtlinien sind von der genutzten Engine und dem Speichermedium abhängig.

Die Software kann mit einigen Funktionen optional ergänzt werden. Der Hersteller bietet zu diesem Zweck den BackupAssist MultiSiteManager (BAMM) an. Mit diesem wird ein zentrales Management ermöglicht. Das heißt, es sind keine einzelnen Administrationen nötig. BackupAssist-Installationen, -Lizenzen und Backup-Jobs lassen sich gebündelt verwalten. Auch ein Fernzugriff (Remote Access) ist auf diesem Wege möglich. 

Außerdem stehen folgende Features zur Auswahl:

  • Optionale Add-ons für granuläre Exchange-Wiederherstellung
  • Rsync Offsite-Sicherung
  • SQL-Server-Sicherung
  • Granuläre Hyper-V-Wiederherstellung
  • Zip to Tape-Drive Add-on für die Sicherung auf Einzelbandlaufwerke

Insgesamt lässt BackupAssist v.8 damit kaum Wünsche offen, da es sich u.a. mit diesen Features an den Sicherungsbedarf des Unternehmens anpassen lässt.

5,00 von 5,00 Punkten
Hilfe und Support

Flexibles Support-Angebot und viel Informationsmaterial

Die Nutzer von BackupAssist v8 werden in jedem Bereich vom Support begleitet. Ob Installation, Probleme bei der Nutzung oder Rückfragen zum Gebrauch - Unterstützung ist gegenwärtig. Ein Einrichtungs-Assistent führt durch die Installation, der Wiederherstellungs-Assistent hilft bei der Datenrückgewinnung. Ein E-Mail-Support steht dauerhaft und kostenfrei zur Verfügung. Telefon- und der damit verbundene Remote-Support sind optional hinzubuchbar. Für die Selbsthilfe gibt es die FAQ, beziehungsweise Wissensdatenbank. Darüber hinaus stehen umfangreiche Online-Handbücher in Form von White-Papers, Videos und mehr zur Verfügung.

4,85 von 5,00 Punkten
Zusammenfassung

Nutzerfreundliche Software zur Datensicherung

​BackupAssist v8 überzeugt als einfache und kundenfreundliche Software, die die Bedürfnisse nach Datensicherung vollends befriedigt. Die verschiedenen hinzubuchbaren Funktionen haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Zum einen sind sie natürlich mit zusätzlichen Kosten verbunden, zum anderen tragen sie aber auch zur individuellen Flexibilität des Produktes bei. Die Nutzer können demnach auf eine maßgeschneiderte Software zurückgreifen, die sich den vorhandenen Unternehmensstrukturen anpasst.

Insgesamt wird ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Fazit: eine wertvolle Unterstützung für Business-Kunden in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

4,88 von 5,00 Punkten